Management von Risiken als Chance

Banken und Finanzdienstleister sind einer Reihe von Risiken ausgesetzt, die beherrschbar sein müssen. Die dynamischen Entwicklungen auf den Finanzmärkten zwingen Sie dazu, sich nicht nur auf die Einhaltung quantitativer Kennziffern zu verlassen, sondern die Kontrolle über die Qualität des Risikomanagement zu haben.

  

Die maßgeblichen Anforderungen werden von den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) sowie auf Basis von § 25a KWG geprägt. Die Marktturbulenzen auf den Geld- und Kapitalmärkten haben die Bedeutung eines effizienten Liquiditätsrisikomanagements für die Stabilität sowie die des gesamten Finanzsystems in den Vordergrund gestellt. 

 

Ein unachtsamer Umgang mit Risiken im Unternehmen kann sich schnell existenzgefährdend auswirken. Dies gilt ganz besonders für mittelständische Unternehmen. Hier sind eine stetige Risikoanalyse und -bewertung unabdingbar für die Sicherung des Unternehmenserfolgs.